Home
Über uns
Programmheft
Programm 2017
Freitag, 26. Mai
Samstag, 27. Mai
Sonntag, 28. Mai
Neue Seite
Fotorückblick
Kontakt / Impressum

Hofgut Hammermühle

Bernhard-May-Str.58

 

Hoföffnung Sonntag: 11.00 Uhr - 00.00 Uhr

 

 

Ab 11:00h: Trödel, Buntes und Antikes im historischen Ambiente des 18. Jahrh.:

 

Der Hofmarkt des Biebricher Höfefests.

Die „Hammer-Bratwurst“ mit eigenem Rezept, Grill, Kuchen-u.Getränkevielfalt und Weinkennerstand – u.a. mit Champagner.

 

Live-music ab 13.00 Uhr:

Wiesbadens Kultband Kleanshot feat. Janet Taylor

 

und:

-       DJ Cadillac mit Soul, Jazz, Black u. lounge music

-       Kinderspielwiese

-       ab 20.00 Uhr Lagerfeuer

-       Oldtimer- u. Motorradparkplatz

 

Standanmeldung Floh-,Trödel-,Antik-u.Spezialitätenmarkt:

Tel.:0174/2803542  oder per email: hofmarkt-hammermuehle-2017@web.de

Infos: www.facebook.com/hammermuehle

Wegbeschreibung: www.hofgut-hammermuehle.de

 

 

 

 

 

MGV 1841 Rheingold Biebrich am Rhein e.V.

Adolf-Todt-Straße 24

 

Hoföffnung Sonntag: 12.00 Uhr - 20.00 Uhr

 

 

In dem 1876 erbauten Anwesen und nun mehr als 100 Jahre im Besitz der Familien Eschbächer und Maurer, bereichert auch in diesem Jahr der MGV 1841 Rheingold das Höfefest 2017.

 

Nach einem bewegten Jubiläumsjahr wollen wir mit unserer Teilnahme am Höfefest den Kontakt zu unseren Biebricher Zuhörern suchen.

 

Vielleicht können wir auf diesem Wege neue sangesfreudige Herren für unsere nächsten Konzertteilnahmen und sonstige Veranstaltungen gewinnen.

 

Treu nach unserem Motto: „Singen macht Freu(n)de!  

 

Für das leibliche Wohl haben wir vorgesehen: Die berühmten MGV-Nierenspieße, Brat- und Rindswurst sowie Frikadellen, dazu gibt es Sekt, Wein, Bier, Radler, Bier alkoholfrei, Cola, Fanta und Sprudelwasser. Die Cocktail-Bar ist auch geöffnet.

 

 

Am Sonntag, ab 12.30 Uhr singt der Chor mit Unterstützung von befreundeten Chören.

        

In der Zeit von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr unterhält Sie Entertainer Knut Wichmann mit Unterhaltungs-Live-Musik. Er spielt Oldies- und Evergreens-Schlager am Keyboard.

 

Am Sonntag haben wir auch wieder unsere Kaffee- und Kuchentheke geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

 

 

 

 

 

Hof Casselmann

Biebricher Allee 138

 

Hoföffnung Sonntag: 12:00 Uhr - 20:00 Uhr

 

 

Programm:

12-14 Uhr THE BIRDYS

14-18 Uhr Volker Klimmer Quintett & Friends (Swing)
 

Hof und Garten sind ab 12 Uhr wieder geöffnet. Die Gäste erwartet ein großes Kuchenbuffet, diverse warme und kalte Speisen, zwei keramische Ausstellungen, gute Weine und hausgemachte Sangria, ein Pflanzenmarkt, Cocktails und andere alkoholische und nichtalkoholische Getränke, Chili con Carne und Chili vegetarisch aus dem Kessel.

 

 

Auch das Hofprogramm ist attraktiv: Die Band der Wilhelm-Heinrich-von-Riehlschule hat 2015 den Leonardo Preis für ihren "Riehlsong", den Song der Riehlschule, gewonnen. Aus den liebenswerten Newcomern ist in den 2 Jahren eine selbstbewußte Band geworden. Und das zu Recht. Eine sensationelle Rhythmusgruppe, bestehend aus zwei akustischen Gitarren, Kontrabass und Cajon, begleiten drei außergewöhnliche Sängerinnen, deren dreistimmiger Gesang an die Andrewsisters oder Crosby, Stills and Nash erinnert. Sie haben für die Oberbürgermeister Achim Exner und Sven Gerich gespielt, Michael Stein von Palast-Promotion hat sie auf die große Bühne beim Stadtfest Wiesbaden eingeladen und hier sangen sie zusammen mit der Wiesbadener Rocklegende Porky Kronier auf dem Neujahrsempfang für den hessischen Kultusminister Alexander Lorz. Ohne Technik, ohne Strom werden die BIRDYS auch am heutigen Sonntag zwischen 12.00 und 14:00 Uhr die Besucher in unserem Garten verzaubern.

 

Ab 14 Uhr mit dem Volker Klimmer Jazzquintett & Friends swingender Jazz aus Kaiserslautern vom Feinsten. Nach seinem 50. Bühnenjubiläum im Oktober 2016 kann man sagen, dass es uns eine Ehre ist, Volker Klimmer mit seiner Band nun bereits zum sechsten Mal bei uns begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig wird mit diesem Konzert unser 13. Hoffest zu Ende gehen. Aber nach dem Fest ist ja bekanntlich vor dem Fest. In diesem Sinne wünschen wir allen Besuchern, Freunden und Mitwirkenden unseres Hoffestes wieder besondere, erholsame, kurzweilige und vergnügte Stunden auf Hof Casselmann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Familie Klöter

Am Schlosspark 43

 

Hoföffnung Sonntag: 12:00 Uhr - "open end"

 

 

Auch am letzten Tag des Biebricher Höfefest haben wir unseren Hof für Sie geöffnet. Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Klöter, ehem. Besitzer Restaurant Schützenhof.

 

Umgeben von denkmalgeschützten Gebäuden und der direkten Nähe zum Biebricher Schlosspark erwartet Sie hier einer der ältesten Höfe Biebrichs. Vor mehr als 200 Jahren (1807) wurde der Grundstein für diesen Hof „Am Schlosspark 43“ gelegt, als der Hofmetzgermeister Fischer den Zuschlag für den Bau eines ansehnlichen Doppelhauses mit der Konzession für einen Brauerei- und Wirtschaftsbetriebes erhielt.

 

Programm ab 12:00 „ Oldies but Goldies „ Der in Wiesbaden lebende englische Gitarrist und Sänger Colin Frost lädt uns ein zu einer Zeitreise „ back tu the roots „ der bekanntesten Oldies aus der frühen Beat-Rock-Folk und Rock´n Roll-Ära. Mit seiner angenehmen Stimme zaubert Colin Frost ein wenig „ Woodstock „ –Feeling bei jeder Veranstaltung.

Hierzu tanzen saftige Spießbraten-Brötchen, Bratwürste und unsere vegetarischen Nudeln. Bei so viel Tanz und Gesang kommt auch der Durst nicht zu kurz: Vom Bier über ausgewählte Weine bis hin zu alkoholfreien Getränken ist für Ihr Wohl reichlich gesorgt.

 

 

 

 

Goldschmiedewerkstatt -feilgold- Susanne Geiger

Am Schlosspark 103

 

Hoföffnung, Sonntag: 12:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

 

Die Goldschmiedewerkstatt von Susanne Geiger hat anlässlich des Höfefestes wieder geöffnet.

In der liebevoll erhaltenen Hofreite von Ellen Boss trifft man eine belebende Mischung aus Gewerben und Wohnräumen.

 

Sie sind herzlich eingeladen den Hof und die Goldschmiede zu besuchen, um dort zu verweilen. In diesem Jahr zeigt die Goldschmiedin erste Schmuckstücke zu ihrer nächsten Ausstellungsreihe. 

 

Programm: Ausstellung: Teil I-Schmuck der Moderne - eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Jugendstil.

 

 

 

 

Ortho Nova

Rathausstraße 52

 

Hoföffnung Sonntag: 12:00 Uhr - 20:00 Uhr

 

 

Am Sonntag geht es dann ab 12:00 weiter mit einem Frühschoppen und Gitarist und Songwriter

Edward Joseph“ der ab 13:00 Uhr für einen stimmungsvollen Nachmittag sorgt.

Das Team kümmert sich dabei um euer leibliches wohl.

 

 

 

 

Spaziergang durch den Biebricher Friedhof

Treffpunkt: Friedhof Südportal, Bernhard May-Straße 26.

 

Beginn: 14:00 Uhr

 

 

Der Biebricher Friedhof ist von Efeu und Gerüchten „umrankt“. Da gibt es während des einstündigen Ganges vieles zu erzählen, denn die Grabsteine sind „stumme“ Zeugen der Geschichte. Die Steine „erzählen“ aus der Zeit, als Biebrich Sommerresidenz der nassauischen Fürsten war. Das einst „kleine“ Biebrich hat Töchter und Söhne, die Weltgeschichte geschrieben haben. Einige von ihnen sind im Biebricher Friedhof begraben. Der Friedhof Biebrich als „Schauplatz der Geschichte“ hat aber auch traurige und nachdenkliche Geschichten zu bieten. Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter, die zu den beiden Weltkriegen nach Biebrich kamen. Das internationale rote Kreuz bewirkte die erneute Bestattung in einem zentralen Platz im Südfriedhof. Der jüdische Friedhof wurde durch einen glücklichen Zufall nicht geschändet. Darüber wird Peter-Michael Glöckler auch ausführlich berichten.  

 

 

 

 

 

Praxis für Ergotherapie Miriam Leibe

Stettiner Straße 25

 

Hoföffnung Sonntag: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

 

In diesem Jahr öffnet die Praxis für Ergotherapie Miriam Leibe zum ersten Mal ihre Tore für das Biebricher Höfefest.

Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Kinderprogramm am Nachmittag und den Singer/Songwriter Wolfgang Malende und seine Band am Abend.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt ganztägig die Biebricher Weinstubb mit traditionellen hessischen Spezialitäten, hausgemachter Bowle, Weinen aus der Region und vielem mehr.

 

Programm:

12.00 Uhr – 15.00 Uhr Kinderunterhaltung

- Hüpfburg

- Kinderschminken

- Wurfspiel

- Button selbst gestalten

- Waffel- und Popcornstand

 

15.00 Uhr – 19.00 Uhr

- Singer/Songwriter Wolfgang Malende (akustische Gitarre), in Begleitung von Katharina Malende (Bass & Gesang), Achim Cramer (Perkussion)

 

 

 

 

 

Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V.

Am Schlosspark 75 b

Hoföffnung Sonntag: 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

 

Leichte Muse tönt vom Balkon

Einen musikalischen Genuss ganz besonderer Art verspricht das 4. Biebricher Balkonkonzert am Sonntag, 28. Mai, um 15:30 Uhr. Lassen Sie sich diese Musik in einzigartiger Kulisse nicht entgehen!

 

Gesangssolisten der Gruppe Bel Voce bieten eine gute Stunde lang auf dem Balkon des Katharinenstifts stimmgewaltig und schwungvoll leichte Muse aus Oper und Operette dar. Im Hof stehen für die Zuhörinnen und Zuhörer ausreichend Sitzplätze zur Verfügung.

 

Kaum jemand kennt diese hervorragende Gruppe klassisch ausgebildeter Sängerinnen und Sänger, die aus verschiedenen Städten Deutschlands kommen, und die in ihrer Freizeit für Benefizprojekte singen. Darunter auch Mitglieder des Opernchores des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.

 

Vielfältige Solostücke und mit Charme vorgetragene Duette aus Oper, Operette und anderen Werken der leichten Muse lassen der Lebenslust freien Lauf und brachten das Publikum in den vergangenen Jahren immer wieder dazu, freudig im Takt mitzuschwingen oder bekannte Texte leise vor sich hin zu summen.

 

Das Café am Schlosspark (Katharinenstift) bietet eine Stunde vor und nach dem Konzert Kaffee und Kuchen sowie ein Konzert-Gedeck an.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei, über eine Spende zugunsten unserer Arbeit für Menschen mit Demenz freuen wir uns. Sollte es regnen, findet die Veranstaltung im Festsaal des Katharinenstifts statt.

 

 

 

 

Top

Initiativgruppe Biebricher Höfefest | biebricher.hoefefest@gmail.com